September 02, 2015

Kino: ES IST SCHWER, EIN GOTT ZU SEIN

Das in monströsen Bildern erzählte Science-Fiction-Ungestüm "Es ist schwer, ein Gott zu sein" ist die filmische Grenzerfahrung des Jahres. Es reizt die ästhetischen Möglichkeiten des Kinos auf so faszinierende wie unangenehme Art aus.

weiterlesen

August 31, 2015

Wes Craven

(2. August 1939 - 30. August 2015)
Versuch eines Nachrufs

August 30, 2015

DVD/BD: MAGGIE

Schon 1997 sollte Arnold Schwarzenegger im Kino gegen eine mit aggressiven Viren infizierte Meute kämpfen, doch die aufwändig geplante Neuverfilmung von "I am Legend" scheiterte (und wurde später mit Will Smith produziert). Im postapokalyptischen Zombiefilm "Maggie" verzweifelt der einstige Superstar jetzt aber doch noch an einer Pandemie, die ihm vor allem seine Tochter zu entreißen droht. [...]

weiterlesen

DVD/BD: SHARKNADO 3

"Sharknado 3", bitte nicht auch noch das. So zumindest verkündet es der englische Untertitel des dritten Haitornado-Spektakels ("Oh Hell No!"), mit dem die beknackteste Filmserie der jüngeren Fernsehgeschichte noch eins draufsetzen möchte: Mehr fliegende Fische, mehr prominente Cameo-Auftritte, mehr Ironie und Selbstvertrashung. Immerhin beantwortet der Film dabei die von seinen Vorgängern aufgeworfene Frage, wie viel demonstrative Sinnlosigkeiten es braucht, um schließlich auch das Sehen selbst zu einer sinnlosen Angelegenheit zu machen. [...]

weiterlesen

August 27, 2015

August 22, 2015

Kino: VACATION

Die unter dem Banner des ehemaligen Satiremagazins National Lampoon produzierten "Vacation"-Filme muss man wohl amerikanisches Komödienkulturgut nennen. Ihr erster Teil, "Die schrillen Vier auf Achse", ist ein allseits beliebter Kultfilm, der mit "Hilfe, die Amis kommen" und "Schöne Bescherung" nicht minder erfolgreich fortgesetzt wurde. "Vacation" heißt nun die hierzulande erklärselig „Wir sind die Griswolds“ untertitelte Neuauflage der Reihe, die jetzt die Erben der Familie auf Urlaub schickt – und sie natürlich viel Blödsinn in Tradition ihrer Vorgänger fabrizieren lässt. [...]

weiterlesen

August 19, 2015

Wie Universal das wichtigste Filmstudio 2015 wurde

Ganz ohne Comic-Superhelden ist Universal zum erfolgreichsten US-Filmstudio des Jahres aufgestiegen. Das hat nicht nur mit Blockbustern wie "Jurassic World" oder "Fast & Furious 7", sondern auch mit der Geschichte des Unternehmens selbst zu tun. 

weiterlesen

August 18, 2015

Kino: BOY 7

Neben Superheldencomics sind franchisetaugliche Jugendromane (Young-adult Fiction) des Gegenwartskinos liebster Ideenquell. Kaum etwas hat sich in den letzten Jahren als so rentabel erwiesen wie Verfilmungen von Coming-of-Age-Erzählungen, in denen junge Helden aus phantastischen Welten gegen übernatürliche Gefahren, vor allem aber gegen altbekannte Adoleszenznöte kämpfen: Sie besuchen Zauberschulen, müssen sich zwischen Vampir und Werwolf entscheiden oder totalitäre Systeme überwinden. [...]

weiterlesen