Dezember 17, 2014

Kino: THE HOMESMAN

Zu Beginn legt die elegische, im besten Sinne altmodische Musik erst einmal falsche Fährten. Und die Bilder tun es ihr gleich. In seinen sehr breiten, sehr malerischen 35mm-Panoramen sieht der Film fast nach einem traditionellem Western aus. Ein Ablenkungsmanöver allerdings, bei dem schon der Titel lügt. "The Homesman" erzählt die Geschichte einer Homeswoman, genauer: einer Frau namens Mary Bee Cuddy (Hilary Swank), die sich der Herausforderung stellt, Siedler aus dem Westen Amerikas zurück in die östliche Heimat zu bringen. [...]

weiterlesen

DVD/BD: CLOSED CIRCUIT [UNTER BEOBACHTUNG]

Mit seinen konfliktgeladenen Themen – die Überwachung öffentlicher und privater Räume, Verschwörungsängste durch Sicherheitsdienste, der unwiederbringliche Verlust des Obrigkeitsglaubens – ist "Unter Beobachtung" wohl so etwas wie der Film zur aktuellen Stunde. Umso erstaunlicher (?) scheint daher die kurzfristige Absage des deutschen Kinostarts, im schlichten Verweis auf eine nun anstehende Vermarktung via DVD und Blu-ray. [...]

weiterlesen

Dezember 14, 2014

DVD/BD: POSEIDON REX

Lust machen Poster und Prämisse von "Poseidon Rex" durchaus: Ein eben nicht T-, sondern schwimmender P-Rex, dazu kreischende Bikinimädchen und ballernde Helikopter, alles mal wieder vortrefflich auf Ulk gebracht. Aber natürlich sollte man es eigentlich besser wissen. Und dass man es zwar tut, aber dennoch nicht verzichten mag, ist ja quasi auch das, was die Produktionsschmieden von kalkulierten, also unwahren Trashfilmen überhaupt am Leben hält. [...]

weiterlesen

Dezember 10, 2014

Kino: BLUE RUIN

Unter den nicht wenigen interessanten Produktionen des Fantasy Filmfests 2014 empfahl sich der Independent-Thriller "Blue Ruin" als einer der besonderen Geheimtipps. Kritiker zogen Vergleiche zu Filmen der Gebrüder Coen oder auch der gewalttätigen Lakonie des Tarantino-Frühwerks, und doch erzählt diese erst zweite Regiearbeit von Jeremy Saulnier eine Rachegeschichte voll eigener Reize. [...]

weiterlesen

Dezember 07, 2014

DVD/BD: SILENT NIGHT

Angemessen niederträchtige Weihnachtsfilme gibt es ja leider noch immer längst nicht genug. Viel zu fest befinden sich die klebrigen Bilder von Santa Claus und Tannebaum im Griff kommerzieller Festtagskultur, als dass selbst das Horrorkino sich ihrer in mehr als nur ein paar Ausnahmen blutbesudelt entledigt hätte. Zumindest theoretisch also ist ein Film wie "Silent Night" geeignet, das friedliche Weihnachtsfilmgeschäft schön garstig zu sabotieren. [...]

weiterlesen

Dezember 04, 2014

DVD/BD: OCULUS

"Oculus: Chapter 3 – The Man with the Plan" hieß ein Kurzfilm von rund 30 Minuten Spielzeit, der seinem Regisseur Mike Flanagan 2006 einige Preise und vor allem erhöhte Aufmerksamkeit einbrachte. Aus dem Kammerspiel um einen uralten übernatürlichen Spiegel bastelte Flanagan eine Langversion in Tradition klassischer Geisterfilme – leider aber auch klassischer Geisterfilmklischees. [...]

weiterlesen

Dezember 02, 2014

DVD/BD: LEFT BEHIND

Millionen Menschen verschwinden spurlos vom Erdboden. Haben sich offenbar in Luft aufgelöst, von einem Moment zum nächsten. Panik für die Verbliebenen, Chaos in der Welt. Und mittendrin: Nicolas Cage. Treuloser Ehemann, schlechter Vater, vor allem aber ungläubiger Christ. Ausgerechnet er nun muss ein Passagierflugzeug sicher zu Boden bringen, das nach göttlicher Intervention abzustürzen droht. [...]

weiterlesen

Dezember 01, 2014

TV: BOARDWALK EMPIRE - SEASON 5

Ein halbes Jahrzehnt ist vergangen, seit mit "Boardwalk Empire" eine der aufwändigsten TV-Serien der Gegenwart erstmals auf Sendung ging. Fünf Staffeln und 57 Episoden später verbleibt die von Terence Winter entworfene Prohibitionssaga dabei nicht nur als eines der besten HBO-Formate, sondern auch reizvolle Rekonstruktion US-historischer Mythen. Zu den schön-verrückten Bedingungen aufregenden Genrefernsehens. [...]

weiterlesen

November 25, 2014

Kino: THE ZERO THEOREM

Sehr schön: Terry Gilliam hat wieder einen Film gedreht. Um das Monty-Python-Urgestein muss man sich Sorgen machen, wenn es nicht einigermaßen regelmäßig arbeitet. Gilliams Enttäuschung über den seit zwei Dekaden unverwirklichten "Don Quixote" scheint schließlich jedem seiner letzten Filme irgendwie eingeschrieben. Und das ist weniger schön: Sie wirken dann gern mal allzu verzweifelt. Ganz besonders "The Zero Theorem". [...]

weiterlesen

November 20, 2014

Mike Nichols

†83

November 19, 2014

Die vermeintlichen Tonprobleme bei "Interstellar"

Weltweit häufen sich aufgebrachte Stimmen, denen zufolge bei der Tonmischung von "Interstellar" etwas schief gelaufen sein müsse. Nun meldete sich Regisseur Christopher Nolan zu Wort – mit einer Erklärung, die es nur bedauerlicherweise noch brauchte. 

weiterlesen

November 13, 2014

Kino: DUMB AND DUMBER TO

"Dumm und Dümmer", recht charmante Blödelkomödie, großer Kassenerfolg, mittlerweile auch Kultfilm. Mit Fangemeinde, Happenings und allem was dazu gehört. 20 Jahre und eine Karriere von Jim Carrey ist das schon her, fühlt sich allerdings auch so an. Nun, zwei Dekaden später, kommt die offizielle Fortsetzung, hierzulande etwas bemüht "Dumm und Dümmehr" getauft. Eine Verzweiflungstat, nicht allein der Titel. [...]

weiterlesen

November 11, 2014

Kino: A WALK AMONG THE TOMBSTONES

Fast 30 Jahre sind vergangen, seit der lizenzlose Privatdetektiv Matthew Scudder seinen ersten und für lange Zeit letzten Kinoauftritt absolvierte. Nach dem ungelenken Adaptionsversuch mit Jeff Bridges schlüpft daher nun Liam Neeson in die Rolle des mürrischen Ermittlers. Und passt die beliebte Figur aus den Romanen von Lawrence Block geschickt dem eigenen Image des späten Actionstars an. [...]

weiterlesen

November 10, 2014

DVD/BD: THE PRINCE

Der auf Genreproduktionen für den Videomarkt spezialisierte Regisseur Brian A. Miller nennt seinen "The Prince" eine Mischung aus John Fords "Der schwarze Falke" und Clint Eastwoods "Erbarmungslos". Obwohl die Geschichte von generischen Westernelementen durchsetzt ist, orientiert sich allerdings auch dieser Actionthriller vielmehr an "96 Hours", der mittlerweile wohl endgültig stilbildend genannt werden muss. [...]

weiterlesen

November 08, 2014

Getrocknete Pflaumen, oder: die seltsame Welt der Filmkritiker und Nicht-Kritiker

Über Pressevorführungen, vertraute Erscheinungen und privilegiertes Leiden: meine Monatskolumne bei kino-zeit.